BioNTech-Gründer sehen Ende der Lockdown-Phase | Aktuell Deutschland | DW

BioNTech-Gründer sehen Ende der Lockdown-Phase | Aktuell Deutschland | DW

0 Von


Das Forscher-Ehepaar Özlem Türeci und Ugur Sahin erwartet in der Corona-Pandemie bis zum Herbst ein Ende der Lockdown-Maßnahmen in Deutschland. “In vielen Ländern in Europa und in den USA werden wir wahrscheinlich Ende des Sommers in der Situation sein, nicht mehr in einen Lockdown zu müssen”, sagte Sahin, der zusammen mit seiner Ehefrau der “Welt am Sonntag” (WamS) ein Interview gab. Bis weltweit die Situation unter Kontrolle ist, wird es nach seinen Worten noch mindestens ein Jahr dauern.

“Es wird natürlich weiterhin lokale Aufbrüche geben, das wird ein Hintergrundrauschen bleiben. Es wird Mutationen geben. Aber diese werden mit großer Wahrscheinlichkeit keinen Schrecken verbreiten”, erwartet der Unternehmer. Man müsse dann den Impfstoff anpassen. “Darauf bereiten wir uns bereits heute vor”, sagte er. Das Virus werde aber nicht verschwinden, glaubt Sahin. Doch sobald in Deutschland rund 70 Prozent der Menschen geimpft seien, werde die Lage wohl beherrschbarer.

Impfstoff Pfizer-BioNTech

Der Corona-Impfstoff von BioNTech-Pfizer

“Ob man jedes Jahr oder alle fünf Jahre eine Impfung braucht, das müssen wir sehen.” Auf die Frage, ob es irgendwann auch Selbstimpfungen gebe, meinte der Forscher, das müsse nicht notwendig sein. Wenn man Hausärzte und das medizinische Personal einbinde, wäre es kein Problem, 80 Millionen Menschen jedes Jahr einmal zu impfen. Die Impfung durch medizinisches Personal diene auch der Beobachtung einer möglichen allergischen Reaktion, die – wenn auch selten – auftreten könne.

Sahin hatte zusammen mit seiner Ehefrau das Mainzer Unternehmen BioNTech gegründet. Der Corona-Impfstoff des Instituts und seines US-Partners Pfizer war der erste, der am 21. Dezember für die Europäische Union zugelassen wurde. Seit dem 27. Dezember wird er in Deutschland verimpft.

Das Bundesverdienstkreuz für Ugur Sahin und seine Ehefrau Özlem Türeci

Empfehlung:   Corona-Schulterschluss von Bund und Ländern | Aktuell Deutschland | DW

Das Bundesverdienstkreuz für Ugur Sahin und seine Ehefrau Özlem Türeci

Am Freitag verlieh Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier dem Forscher-Ehepaar für seinen Beitrag zur Eindämmung der Corona-Pandemie das Bundesverdienstkreuz.

se/wa (dpa, afp, epd, rtr, wams)




Dieser Beitrag ist ein öffentlicher RSS Feed. Sie finden den Original Post unter folgender Quelle (Website) .

DigistoreProfi stellt den RSS-Nachrichtendienst nur zur Verfügung und distanziert sich vor Falschmeldungen oder Irreführung. Unsere Nachrichten soll lediglich zum Informationsaustausch genutzt werden.