Investoren sagen Trump eine Milliarde Dollar zu | Aktuell Amerika | DW

Investoren sagen Trump eine Milliarde Dollar zu | Aktuell Amerika | DW

0 Von


Das Geld für das von Donald Trump geplante Netzwerk und einen damit verbundenen Börsengang komme von einer breit gefächerten Gruppe institutioneller Anleger, hieß es in einer Mitteilung der Trump Media & Technology Group (TMTG) und dem Partnerunternehmen Digital World Acquisition Corp., ohne dass Namen genannt wurden. Das Geld käme zu den 293 Millionen Dollar hinzu, die Digital World bereits bei seinem Börsengang im September erzielt habe, erklärten die beiden Unternehmen.

Trump will eine eigene Online-Plattform schaffen, nachdem Twitter und andere soziale Medien sein Konto nach dem Sturm seiner Anhänger auf das Kapitol am 6. Januar gesperrt hatten.

Der 75-Jährige hat seine eigene Plattform als Gegenentwurf zur „Tyrannei“ der großen Technologie-Konzerne angekündigt. Sie soll unter dem Namen „Truth Social“ firmieren und Anfang kommenden Jahres an den Start gehen. Trump erfreut sich an der konservativen Basis in den USA nach wie vor großer Beliebtheit und liebäugelt mit einer erneuten Präsidentschaftskandidatur 2024.

Der Ex-Präsident war während seiner Amtszeit in Online-Netzwerken äußerst aktiv. Allein auf Twitter folgten ihm damals mehr als 88 Millionen Menschen.

Finanziell dürfte wird vor allem Trump profitieren

Digital World Acquisition Corp. ist eine sogenannte Special Purpose Acquisition Company (SPAC). Als SPAC ist es gewissermaßen eine leere Hülle, die bereits an der Börse gehandelt wird. Die Nutzung solcher Börsenvehikel ist in den USA ein zunehmend beliebter Weg für einen Gang an die Wall Street.

Trump ist Vorsitzender von TMTG, das durch eine Fusion mit der Digital World an die Börse gehen will. Wird die neue Firma ein Erfolg, bekommt Trump Millionen an Bonusaktien, was dem ehemaligen Präsidenten möglicherweise ein Vermögen in Milliardenhöhe bescheren wird.

Empfehlung:   Die US-Wahl im Liveticker: Kalifornien bringt komfortable Führung für Biden | Amerika - Die aktuellsten Nachrichten und Informationen | DW

qu/AR (afp, rtr, ap)




Dieser Beitrag ist ein öffentlicher RSS Feed. Sie finden den Original Post unter folgender Quelle (Website) .

DigistoreProfi stellt den RSS-Nachrichtendienst nur zur Verfügung und distanziert sich vor Falschmeldungen oder Irreführung. Unsere Nachrichten soll lediglich zum Informationsaustausch genutzt werden.