6. Dezember 2019
Nahrungsergänzungsmittel

Nahrungsergänzungsmittel // Mikronährstoffmangel, Vitaminmangel, Mineralmangel

Nahrungsergänzungsmittel // Mikronährstoffmangel, Vitaminmangel, Mineralmangel. Im heutigen Video geht es um Nahrungsergänzungsmittel und ob diese sinnvoll sind. Mehr Informationen zu Dr. med. Petra Bracht unter

Nahrungsergänzungsmittel // Mikronährstoffmangel, Vitaminmangel, Mineralmangel

>>>> Nahrungsergänzungsmittel günstig kaufen <<<<

Empfehlung:   Nahrungsergänzungsmittel vs. vollwertige Ernährung? Q&A #2 Prof. Claus Leitzmann Proteine, Vitamin D

9 Gedanken zu “Nahrungsergänzungsmittel // Mikronährstoffmangel, Vitaminmangel, Mineralmangel

    1. Mit Brausetabletten, die man in der Drogerie zu kaufen bekommt kann man keinen Mangel mit ausgleichen! Da muss man sich schon höher dosierte Nahrungsergänzungsmittel besorgen. Zusätzlich immer auf die Füllstoffe achten, denn diese sind nicht gesund für den Körper!

    1. +Dimitri
      ich nehme nen gutes multi wo schon 100mg opc,200mg resveratrol, 100mg alphaliponsaeure drin ist.
      dazu noch extra vitC,5000iu D3,Zink,fischoel usw(bin Bodybuilder)

      abieviel d3sollte man K2 nehmen?

  1. Aber gibt es denn nicht auch viele Mineralstoffe die sich gegenseitig in der Aufnahme vom Körper blockieren? Ein Nahrungsergänzungsmittel in dem alles drin ist wäre doch damit recht wirkungslos, oder nicht?

  2. Danke für das Video! Finde ich einleuchtend was Sie dazu sagen, aber mich würde es sehr interessieren, was Sie von Stoffwechselkuren und den Vitalstoffen, die Firmen wie Life Plus oder Forever vertreiben, halten Fühle mich derzeit etwas verfolgt und bedrängt von dem Ganzen, bzw. dieser Marketingstrategie, so dass ich immer mehr ins Zweifeln komme. Würde mich über eine Antwort, bzw ein Video dazu sehr freuen!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

error: Content is protected !!