Nordkorea hält riesige Militärparade ab | Aktuell Asien | DW

Nordkorea hält riesige Militärparade ab | Aktuell Asien | DW

0 Von


Nordkorea hat den 75. Gründungstag der herrschenden Arbeiterpartei mit einer ungewöhnlichen nächtlichen Militärparade begangen. Das Staatsfernsehen übertrug die Feierlichkeiten mit Tausenden marschierenden Soldaten, jubelnden Menschenmassen, Militärmusik und einem Feuerwerk in der Hauptstadt Pjöngjang.

Da im Land keine reguläre Berichterstattung möglich ist, blieb unklar, wann die Parade abgehalten wurde. Beobachter gehen davon aus, dass es sich um eine Aufzeichnung aus der Nacht zum Samstag handelt.

Nordkorea | 75. Gründungstag der Arbeiterpartei (Jung Yeon-Je/AFP/Getty Images)

“Kein einziger Corona-Fall”: Machthaber Kim Jong Un wendet sich an die Bevölkerung

Mit bewaffneten Einheiten und gepanzerten Fahrzeugen demonstrierte der abgeschottete Staat in Ostasien Stärke. Machthaber Kim Jong Un sagte in einer Ansprache, “zur Selbstverteidigung und Abschreckung” würden die militärischen Fähigkeiten weiter ausgebaut.

Ohne Mund-Nasen-Schutz

Auch auf die weltweite Pandemie ging Kim ein: “Keine einzige Person” in Nordkorea habe sich bislang mit dem Coronavirus infiziert. Nach den ersten bekannten Fällen in China hatte die Führung in Pjöngjang die Grenzen zum Nachbarland geschlossen. Bei der Parade auf dem Kim-Il-Sung-Platz in der Hauptstadt trugen weder Soldaten noch Zuschauer Schutzmasken.

Nordkorea | 75. Gründungstag der Arbeiterpartei (Kyodo/picture-alliance)

Menschen huldigen in Pjöngjang dem ersten Präsidenten Kim Il Sung (links) und dessen Sohn Kim Jong Il

Kim, der in der Vergangenheit wiederholt durch martialische Rhetorik für Aufsehen gesorgt hat, wandte sich auch mit einer versöhnlichen Bemerkung an die Regierung in Seoul. Er hoffe, dass sich Nord- und Südkorea nach dem Ende der Corona-Krise wieder die Hände reichten, sagte der vermutlich 36-jährige Parteichef, der das kommunistische Land seit dem Tod seines Vaters Kim Jong Il Ende 2011 diktatorisch führt.

jj/uh (dpa, afp, rtr)




Dieser Beitrag ist ein öffentlicher RSS Feed. Sie finden den Original Post unter folgender Quelle (Website) .

DigistoreProfi stellt den RSS-Nachrichtendienst nur zur Verfügung und distanziert sich vor Falschmeldungen oder Irreführung. Unsere Nachrichten soll lediglich zum Informationsaustausch genutzt werden.

Empfehlung:   Testet Nordkorea Marschflugkörper? | Aktuell Asien | DW