Mehrere Corona-Impfstoffe ″wahrscheinlich″ | Aktuell Deutschland | DW

“Angesichts der großen Zahl von potenziellen SARS-CoV-2-Impfstoffkandidaten ist es wahrscheinlich, dass am Ende mehrere Impfstoffe in Deutschland zugelassen werden”, erklärte die Vize-Vorsitzende der Ständigen Impfkommission (Stiko) beim Robert Koch-Institut, Sabine Wicker. Dabei könne es sein, dass einzelne Impfstoffe besonders für bestimmte Bevölkerungsgruppen geeignet wären. Die Stiko hat den Auftrag, Prioritäten festzulegen für den erwarteten Fall,…

Von 0

Yoshihide Suga ist Japans neuer Regierungschef | Aktuell Asien | DW

Bei der Abstimmung erhielt Yoshihide Suga 314 von 462 abgegebenen Stimmen. Dies teilte der Sprecher des Unterhauses in Tokio, Tadamori Oshima, mit. Der bisherige Kabinettschef Suga tritt die Nachfolge des langjährigen Regierungschefs Shinzo Abe an, der nach einer Rekordamtszeit von fast acht Jahren Ende August aus gesundheitlichen Gründen seinen Rücktritt erklärt hatte. Der 71-Jährige ist…

Von 0

Trump bestätigt: Wollte Assad ″ausschalten″ | Aktuell Amerika | DW

US-Präsident Donald Trump sagte dem Fernsehsender Fox News, der damalige US-Verteidigungsminister James Mattis habe sich gegen die Tötung von Baschar al-Assad ausgesprochen. “Ich hätte ihn lieber ausgeschaltet”, machte der Präsident deutlich. Alles sei vorbereitet gewesen, doch “Mattis wollte es nicht tun”. Dieser sei ein “hoch überschätzter General” gewesen, den er später gefeuert habe, sagte Trump weiter. Die…

Von 0

…mit einer Schlange als Mundschutz | Aktuell Europa | DW

Wie es heißt, hatten Mitreisende in dem Bus auf dem Weg nach Manchester zunächst gedacht, der Mann trage einen besonders farbenprächtigen Mund-Nasen-Schutz, berichten die “Manchester Evening News”. Die Mitreisenden finden es unterhaltsam “Zuerst dachte ich, er hat wirklich eine irre Maske an, dann hat er sie um die Handgriffe kriechen lassen”, berichtete ein Augenzeuge. Ein anderer…

Von 0