UN fordern Finanzpaket gegen Corona für arme Staaten  | Aktuell Welt | DW

Die Vereinten Nationen haben angesichts der Corona-Krise ein gigantisches finanzielles Hilfspaket für Entwicklungsländer gefordert. Insgesamt sollten etwa durch Schuldenerlass eine Summe von 2.500 Milliarden US-Dollar (umgerechnet 2.260 Milliarden Euro) für die armen Staaten mobilisiert werden, verlangte die UN-Konferenz für Handel und Entwicklung (UNCTAD) in Genf.  UNCTAD-Generalsekretär Mukhisa Kituy sagte, die Geschwindigkeit, mit der die Schockwellen der…

Von 0

Streit in Polen über Wahlen trotz Corona | Aktuell Europa | DW

In Polen wächst der Widerstand gegen die Haltung der Regierung, trotz der Corona-Pandemie am Termin für die Präsidentschaftswahl festzuhalten. Einige bedeutende Bürgermeister des Landes äußerten öffentlich ihre Sorge, dass sich bei einem Urnengang am 10. Mai viele Wähler und Wahlhelfer mit dem Virus infizieren könnten. Jüngsten Zahlen zufolge sind in Polen bislang 1860 Menschen infiziert,…

Von 0

Mundschutz wird in Österreich beim Einkaufen Pflicht | Aktuell Europa | DW

Bundeskanzler Sebastian Kurz kündigte an, dass die Supermärkte voraussichtlich ab Mittwoch mit der Verteilung von Masken an den Eingängen beginnen werden. Derzeit werde auf entsprechende Lieferungen gewartet. “Es ist jetzt schon klar, dass viele Menschen an dieser Krankheit sterben werden – das lässt sich auch nicht verhindern. Aber wir müssen zumindest unser Möglichstes tun, damit…

Von 0

Corona-Live-Ticker vom 30. März: Ungarn verabschiedet Notstandsgesetz | Aktuell Welt | DW

Das Wichtigste in Kürze: – Die US-Regierung rechnet mit mindestens 100.000 Toten im eigenen Land – Die UN warnen vor verheerenden Folgen für Entwicklungsländer – Für die Bundesregierung ist es zu früh, die Einschränkungen zu lockern. Die Meldungen im Einzelnen – alle Zeitangaben in MESZ:  15:11 Uhr – Ungarns Parlament hat ein umstrittenes Notstandsgesetz beschlossen,…

Von 0