Lufthansa muss Start- und Landerechte abgeben | Aktuell Deutschland | DW

Bundesregierung und EU-Kommission haben sich bei langwierigen Verhandlungen zum Rettungspaket für die schwer angeschlagene Lufthansa auf einen Kompromiss geeinigt. Demnach muss die Airline Start- und Landerechte, sogenannte Slots, in Frankfurt am Main und München abgeben. Die Vereinbarung sieht vor, dass die Lufthansa insgesamt acht Flugzeuge – vier in Frankfurt und vier München – mitsamt der dazugehörigen…

Von 0

Briten wollen Bürgern der Ex-Kolonie Einbürgerung ermöglichen | Aktuell Asien | DW

Sollte China wie geplant das neue Sicherheitsgesetz umsetzen, werde die britische Regierung Optionen prüfen, um Bürgern der ehemaligen britischen Kolonie einen Weg zur britischen Staatsbürgerschaft zu eröffnen, sagte Innenministerin Priti Patel laut einer Mitteilung. Bislang können Bürger Hongkongs sich bis zu sechs Monate ohne Visum in Großbritannien aufhalten. Sie müssen aber als British National Overseas…

Von 0

USA beenden Zusammenarbeit mit der WHO

Die Weltgesundheitsorganisation habe es versäumt, Reformen umzusetzen, sagte Donald Trump in Washington. Der US-Präsident wirft der WHO “Missmanagement” in der Corona-Krise sowie Einseitigkeit zugunsten Chinas vor. Dieser Beitrag ist ein öffentlicher RSS Feed. Sie finden den Original Post unter folgender Quelle (Website) . DigistoreProfi stellt den RSS-Nachrichtendienst nur zur Verfügung und distanziert sich vor Falschmeldungen…

Von 0

US-Gouverneur ruft nach Ausschreitungen zu Gewaltverzicht auf | Aktuell Amerika | DW

Probleme wie anhaltender Rassismus müssten angegangen und gelöst werden, sagte Gouverneur Tim Walz vor Journalisten. Aber zuerst müsse die Nationalgarde nach drei Nächten Vandalismus, Plünderungen und Brandstiftung die Ordnung wieder herstellen. Die “Anarchie auf den Straßen” müsse beendet werden, führte er aus. Auslöser der Unruhen am dritten Tag in Folge war der Tod des Afroamerikaners George Floyd…

Von 0