Sprecherin: Kreml-Kritiker Alexej Nawalny wegen Vergiftung im Krankenhaus | Aktuell Europa | DW

Sprecherin: Kreml-Kritiker Alexej Nawalny wegen Vergiftung im Krankenhaus | Aktuell Europa | DW

0 Von


Nawalny sei während eines Fluges von Sibirien nach Moskau plötzlich erkrankt, schrieb Kira Jarmysch auf Twitter. Das Flugzeug sei in der sibirischen Großstadt Omsk zwischengelandet, dann sei Nawalny ins Krankenhaus gebracht worden. Der 44-Jährige leide an einer “Vergiftung”. Eine offizielle Bestätigung der Behörden gibt es bislang nicht.

Auf den prominenten Kreml-Kritiker soll es schon in der Vergangenheit Anschlagsversuche gegeben haben. Nach Angaben seiner Sprecherin hat er womöglich vergifteten Tee getrunken. Das sei das einzige gewesen, was er zu sich genommen habe.

Ähnlicher Vorfall vor knall einem Jahr

Nawalny ist der führende Kopf der liberalen Opposition. Die Stiftung des Anwalts deckt immer wieder Fälle von Korruption und den dekadenten Lebensstil von Vertretern der russischen Elite auf. Die Enthüllungen erfolgen vor allem über das Internet. Nawalny selbst wurde schon mehrfach festgenommen und zu Haftstrafen verurteilt.

Vor knapp einem Jahr musste Nawalny während seiner Haftstrafe in einem Krankenhaus angeblich wegen eines Allergieschocks behandelt werden. Er vermutete damals, dass er vergiftet worden sein könnte.

ww/AR (dpa, afp)




Dieser Beitrag ist ein öffentlicher RSS Feed. Sie finden den Original Post unter folgender Quelle (Website) .

DigistoreProfi stellt den RSS-Nachrichtendienst nur zur Verfügung und distanziert sich vor Falschmeldungen oder Irreführung. Unsere Nachrichten soll lediglich zum Informationsaustausch genutzt werden.

Empfehlung:   Flüchtlingsfamilien landen in Deutschland | Aktuell Deutschland | DW