Steinmeier zu zweiter Amtszeit bereit | Aktuell Deutschland | DW

Steinmeier zu zweiter Amtszeit bereit | Aktuell Deutschland | DW

0 Von


Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier hat sich offiziell zu einer zweiten Amtszeit bereit erklärt. “Ich möchte unser Land auf dem Weg in die Zukunft begleiten”, sagte Steinmeier in einer kurzfristig anberaumten Pressekonferenz.

“Deutschland steht heute an einem Wendepunkt” – nach einer schweren Zeit der Pandemie, die tiefe Wunden geschlagen habe. Die Folgen für die Gesellschaft träten nun um so schärfer hervor. Die Corona-Krise habe “tiefe Wunden geschlagen” und “Leid und Trauer gebracht”. “Wir haben uns wund gerieben im Streit um den richtigen Weg”, sagte der Bundespräsident. “Ich möchte helfen, diese Wunden zu heilen.”

“Das Land in dieser schwierigen Phase gut geführt”

Erst am Dienstag hatte Thüringens Ministerpräsident Bodo Ramelow sich für eine Wiederwahl Steinmeiers im kommenden Jahr ausgesprochen. Der Bundespräsident leiste in diesem Amt gute Arbeit und habe “das Land in der schwierigen Phase der Pandemie gut geführt”, sagte der Linken-Politiker der “Frankfurter Allgemeinen Zeitung” (FAZ). Im Jahr 2017 hatte die Linke gegen den Sozialdemokraten gestimmt und einen eigenen Kandidaten ins Rennen geschickt. Inzwischen habe er seine Sicht geändert, sagte Ramelow der FAZ. Daher wolle er seine Partei bitten, Steinmeier eine zweite Amtszeit zu ermöglichen.

In der vergangenen Woche hatte der FDP-Vorsitzende Christian Lindner erklärt, seine Partei würde eine Wiederwahl des früheren Außenministers unterstützen. Auch andere Liberale waren mit ähnlichen Äußerungen hervorgetreten. Nordrhein-Westfalens Vize-Regierungschef und Landesparteichef Joachim Stamp sagte dem Nachrichtenportal “The Pioneer”: “Frank-Walter Steinmeier ist mit seiner unaufgeregten Art ein guter Bundespräsident – gerade in dieser hysterischen Zeit. Von daher kann ich mir eine zweite Amtszeit durchaus vorstellen.”

jj/wa (dpa, afp, phoenix)




Dieser Beitrag ist ein öffentlicher RSS Feed. Sie finden den Original Post unter folgender Quelle (Website) .

DigistoreProfi stellt den RSS-Nachrichtendienst nur zur Verfügung und distanziert sich vor Falschmeldungen oder Irreführung. Unsere Nachrichten soll lediglich zum Informationsaustausch genutzt werden.

Empfehlung:   Indien verzeichnet mehr als zwei Millionen Corona-Infektionen | Aktuell Asien | DW