Taliban setzen Übergangsregierung in Afghanistan ein | Aktuell Asien | DW

Taliban setzen Übergangsregierung in Afghanistan ein | Aktuell Asien | DW

0 Von


Zu Akhunds Stellvertreter wurde Mullah Abul Ghani Baradar, Leiter des politischen Büros der Taliban, bestellt. Der Taliban-Sprecher Zabihullah Mujahid sagte auf einer Pressekonferenz in Kabul, Mullah Mohammad Yaqoob, ein Sohn von Mullah Omar, werde das Verteidigungsressort leiten. Die Leitung des Innenministeriums übernimmt demnach Sarajuddin Haqqani, Sohn des Gründers des Haqqani-Netzwerks, das die USA als terroristische Organisation einstufen.

kle/qu (rtr, ape)




Dieser Beitrag ist ein öffentlicher RSS Feed. Sie finden den Original Post unter folgender Quelle (Website) .

DigistoreProfi stellt den RSS-Nachrichtendienst nur zur Verfügung und distanziert sich vor Falschmeldungen oder Irreführung. Unsere Nachrichten soll lediglich zum Informationsaustausch genutzt werden.

Empfehlung:   Corona-Live-Tickerl: Meiste Corona-Tote in USA und Italien | Aktuell Welt | DW