Tödliches Drama in Potsdamer Klinik | Aktuell Deutschland | DW

Tödliches Drama in Potsdamer Klinik | Aktuell Deutschland | DW

0 Von


Die vier Getöteten seien in der Klinik im Stadtteil Babelsberg durch “äußere Gewalteinwirkung” gestorben, teilte ein Polizeisprecher in Potsdam mit. Eine weitere Person sei – ebenfalls durch äußere Gewalt – schwer verletzt worden.

Bei den Opfern habe es sich um Patienten der “Oberlinklinik” gehandelt, hieß es in ersten Medienberichten. Eine offizielle Bestätigung dafür gibt es bisher nicht.

Oberlinhaus Babelsberg, Potsdam, Deutschland

Die “Oberlinklinik” ist eine Orthopädische Fachklinik mit rund 160 Betten (Archivbild)

Eine 51 Jahre alte Frau wurde wegen dringenden Tatverdachts festgenommen. Zu ihrer Identität machten die Behörden noch keine näheren Angaben. 

wa/bru (dpa, afp)




Dieser Beitrag ist ein öffentlicher RSS Feed. Sie finden den Original Post unter folgender Quelle (Website) .

DigistoreProfi stellt den RSS-Nachrichtendienst nur zur Verfügung und distanziert sich vor Falschmeldungen oder Irreführung. Unsere Nachrichten soll lediglich zum Informationsaustausch genutzt werden.

Empfehlung:   Militärrat übernimmt Regierung des Tschad | Aktuell Afrika | DW