Urlaubsreisen ins Ausland bleiben erlaubt | Aktuell Deutschland | DW

Urlaubsreisen ins Ausland bleiben erlaubt | Aktuell Deutschland | DW

0 Von


Es könne doch nicht sein, dass man nicht in der Lage sei zu verhindern, dass Menschen nach Mallorca fliegen – aber in Flensburg ein 15-Kilometer-Bewegungsradius durchgesetzt werden könne. Das hatte Kanzlerin Angela Merkel kürzlich bei ihren Beratungen mit den Regierungschefs der 16 deutschen Bundesländer gesagt. Die zuständigen Ressorts wurden daraufhin gebeten, die juristischen Möglichkeiten auszuloten.

Merkels Prüfauftrag zur möglichen Unterbindung touristischer Reisen gelte formal als abgeschlossen, teilte die Bundesregierung nun mit. Ein Regierungssprecher verwies am Montagabend auf die geltenden Bestimmungen für Reisende. “Eine darüber hinausgehende rechtliche Regelung ist zum jetzigen Zeitpunkt nicht geplant.”

Appell statt Verbot

Somit sind Uraubsreisen ins Ausland weiterhin grundsätzlich möglich – trotz der Corona-Pandemie. Allerdings, so wurde ausdrücklich betont: “Die Bundesregierung bittet weiterhin alle Bürgerinnen und Bürger angesichts der steigenden Infektionszahlen und der damit verbundenen Risiken von Reisen im In- und Ausland abzusehen.”

Nachdem das bei deutschen Touristen besonders beliebte Ziel Mallorca Mitte März von der Liste der Corona-Risikogebiete gestrichen wurde, gab es einen Boom bei Urlaubsbuchungen für die spanische Insel. Allein am vergangenen Wochenende landeten auf Mallorca 129 Flieger aus Deutschland. Die Reisewarnung des Auswärtigen Amtes war aufgehoben worden, weil auf den Balearen die Zahl der Neuinfektionen unter 50 pro 100.000 Einwohner binnen einer Woche (Sieben-Tage-Inzidenz) gesunken war.

Spanien Flughafen Palma de Mallorca

Kontrollen am Flughafen Palma de Mallorca: Corona-Test negativ?

Inzwischen wurde eine generelle Corona-Testpflicht für alle Passagiere eingeführt, die aus dem Ausland nach Deutschland fliegen. Wer der Fluggesellschaft keinen Nachweis über ein negatives Ergebnis vorlegen kann, darf nicht mehr in die Maschine einsteigen. Der Test darf bei der Einreise maximal 48 Stunden alt sein.

Empfehlung:   USA wollen Gespräche über möglichen Olympia-Boykott | Aktuell Welt | DW

wa/bru (dpa, afp)




Dieser Beitrag ist ein öffentlicher RSS Feed. Sie finden den Original Post unter folgender Quelle (Website) .

DigistoreProfi stellt den RSS-Nachrichtendienst nur zur Verfügung und distanziert sich vor Falschmeldungen oder Irreführung. Unsere Nachrichten soll lediglich zum Informationsaustausch genutzt werden.