WHO über schleppendes Impftempo besorgt

WHO über schleppendes Impftempo besorgt

0 Von



Die Weltgesundheitsorganisation warnt vor der vierten Corona-Welle. Aus Neuseeland wird der erste Todesfall in dem Pazifikstaat nach einer BioNTech-Impfung gemeldet.


Dieser Beitrag ist ein öffentlicher RSS Feed. Sie finden den Original Post unter folgender Quelle (Website) .

DigistoreProfi stellt den RSS-Nachrichtendienst nur zur Verfügung und distanziert sich vor Falschmeldungen oder Irreführung. Unsere Nachrichten soll lediglich zum Informationsaustausch genutzt werden.

Empfehlung:   Schwedischer Diplomat Hans Grundberg neuer Jemen-Vermittler für UN | Aktuell Nahost | DW